1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DIW-Konjunkturbarometer: Gedämpftes Wachstum im ersten Quartal

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) erwartet für das erste Quartal dieses Jahres ein gedämpftes Wirtschaftswachstum in Deutschland. Das Bruttoinlandsprodukt wird nach der Prognose der Experten im Vergleich zum Vorquartal um knapp 0,4 Prozent steigen. Im vierten Quartal 2006 habe die Erhöhung saison- und kalenderbereinigt noch 0,8 Prozent betragen, heißt es im DIW-Konjunkturbarometer am Freitag in Berlin. Die Grundtendenz zeige aber weiterhin eine «deutlich aufwärts» gerichtete Konjunktur.
  • Datum 12.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9gig
  • Datum 12.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9gig