1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DIW hebt Wirtschaftsprognose an

Das Wirtschaftsforschungsinstitut DIW hat seine Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum 2010 deutlich auf über drei Prozent angehoben. Bislang hatte das Institut den Angaben zufolge 1,9 Prozent vorhergesagt. Es sei ein typisch deutscher Aufschwung, der durch die internationalen Märkte - diesmal insbesondere aus China - initiiert worden sei, sagte DIW-Präsident Klaus Zimmermann "Handelsblatt" Online vom Dienstag. Die Entwicklung habe aber auch deutlich die Investitionen und den Konsum sowie insbesondere die Dienstleistungsbranchen erreicht. Gestützt werde dies durch einen stabilen Arbeitsmarkt.