1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DIW erwartet Preisanstieg bei Superbenzin auf über 1,50 Euro

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) rechnet mit weiter steigenden Benzinpreisen. Bei Superbenzin sei in den nächsten Wochen mit einem Anstieg auf über 1,50 Euro je Liter zu rechnen, sagte die Energieexpertin des Instituts, Claudia Kemfert, der «Bild»-Zeitung. Auch für Dieselkraftstoff erwarte sie neue Rekordstände. Der Dieselpreis werde in den nächsten Wochen bis auf 1,40 Euro pro Liter steigen, sagte Kemfert. Sollte der Euro gegenüber dem US-Dollar an Wert verlieren, sei ein noch deutlicherer Anstieg zu erwarten. Nach DIW-Berechnungen könnte das Preisplus bis zu 40 Cent pro Liter betragen. Bei einem Eurokurs von 1,20 Dollar würde der Liter Diesel 1,75 Euro kosten, der Liter Super 1,87 Euro, sagte Kemfert.