1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Dissident Liu Xiaobo gestorben

Der Dissident und Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist tot. Der 61-Jährige verstarb an den Folgen einer Leberkrebs-Erkrankung. Liu war Anfang Juli aus der Haft ins Krankenhaus verlegt worden, seine Behandlung im Ausland hatte China trotz internationaler Appelle verweigert.

Video ansehen 02:13