1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Diskussion über Hilfe für syrische Rebellen

Jetzt halten es die USA für erwiesen, dass das Assad-Regime Chemiewaffen gegen das eigene Volk einsetzt. Den Einsatz vorn Chemiewaffen hatte US-Präsident Obama als "rote Linie" bezeichnet, die nicht überschritten werden dürfe. Nun stellt sich die Frage, in welcher Form die USA den Rebellen helfen werden. Die Bundesregierung dagegen will sich bei der Unterstützung zurückhalten.

Video ansehen 02:06