1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

"Dinner for One" à la Netflix

Netflix hat der Deutschen liebsten Fernsehsketch zu Silvester neu aufgelegt. Im Remake von "Dinner for One" feiert Miss Sophie unter anderem mit Frank Underwood und Saul Goodman, den Serienstars des Streaming-Anbieters.

Film - Dinner for One oder Der 90. Geburtstag (picture-alliance/dpa)

Das originale "Dinner for One" von 1963 ist in Deutschland zu Silvester Kult

Kurz vor dem Jahreswechsel hat Netflix hat eine eigene Version des Sketches rund um den 90. Geburtstag von Miss Sophie produziert. Das Remake auf YouTube wurde seit der Veröffentlichung gestern Abend bereits über 17.000 mal geklickt. Butler James bedient in der Netflix-Variante jedoch nicht etwa die gewohnten Gäste Mr. Pommeroy, Admiral von Schneider und Co., sondern die Serienstars des Video-on-Demand-Portals.

Miss Sophies Gäste sind die fiktionalen Seriencharaktere Saul Goodman (alias Michael Pan), Frank Underwood (alias Kevin Spacey), Pablo Escobar (alias Wagner Moura) und Crazy Eyes (alias Uzo Aduba). Wie im Original zieren allerdings lediglich deren Portraits die Wände – selbst anwesend sind sie nicht. Sie und ihre jeweiligen Eigenarten werden aber in gewohnter Manier gekonnt von Butler James imitiert. So richtet er sich als Frank Underwood aus "House of Cards" direkt an die Zuschauer, indem er in die Kamera spricht. Als Drogenbaron Pablo Escobar aus "Narcos" stößt er auf "Plata o Plomo" ("Silber oder Blei") an.

Statt eines Tigerfells stolpert Butler James außerdem über einen am Boden liegenden Anzug mit Pferdekopf-Maske – eine Anspielung auf die Netflix-Animationsserie BoJack Horseman. Ansonsten gilt aber für das Remake wie für das Original: "The same procedure as every year."

"Dinner for One" ist an Silvester eine fest eingeplante Tradition der meisten Deutschen. Der Schwarz-Weiß-Klassiker aus dem Jahr 1963 wird am 31. Dezember eines jeden Jahres mehrfach im deutschen Fernsehen gezeigt und ist laut Guinness-Buch der Rekorde sogar die am häufigsten wiederholte Fernsehsendung der Welt.

lf / ash (netflix/dpa)

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.