1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DIHK warnt vor zu großem Konjunktur-Optimismus

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat vor zu großem Konjunktur-Optimismus für das kommende Jahr gewarnt. "Wir werden nur den schwachen Anfang eines Aufschwungs erleben", sagte DIHK-Konjunkturexperte Volker Treier der Berliner Zeitung. Der DIHK-Konjunkturfachmann erwartet zwar in der zweiten Jahreshälfte 2003 Stabilisierungstendenzen bei der Inlandsnachfrage, zeigte sich aber skeptisch über die erwarteten Effekte der vorgezogenen Stufe der Steuerreform. Das Wachstum im kommenden Jahr werde nur bei etwa einem Prozent liegen, wird Treier zitiert.

  • Datum 01.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3wJk
  • Datum 01.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3wJk