1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DIHK sieht Chancen in der Osterweiterung

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Ludwig Georg Braun, hat Unternehmen geraten, eine Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland zu überprüfen. «Ich empfehle den Unternehmen, nicht auf eine bessere Politik zu warten, sondern jetzt selbst zu handeln und die Chancen zu nutzen, die zum Beispiel in der Osterweiterung liegen», sagte Braun dem Berliner Tagesspiegel. Damit würden letztlich auch Arbeitsplätze und Lehrstellen in Deutschland gesichert. Derzeit werde in Deutschland selbst kaum Geld verdient, zitierte das Blatt den DIHK-Chef weiter. «Der Gewinn kommt zumeist aus dem Ausland.»

  • Datum 22.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4p2h
  • Datum 22.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4p2h