1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DIHK erhöht Wachstumsprognose

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat seine Prognose für das Wirtschaftswachstum deutlich angehoben. Das Bruttoinlandsprodukt werde 2007 voraussichtlich um 2,3 Prozent zulegen, teilte der Verband am Mittwoch in Berlin in seiner aktuellen Konjunkturumfrage mit. Im Herbst hatte der DIHK nur ein Plus von 1,5 Prozent erwartet. Der Konjunkturaufschwung zeige Durchhaltevermögen und habe die Mehrwertsteuererhöhung gut weggesteckt. «Auf dem Arbeitsmarkt rechnen wir im Jahresdurchschnitt mit 500 000 Arbeitslosen weniger», sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben. Die Befragung von mehr als 25 000 Unternehmen ergab, dass die Firmen so stark wie seit 16 Jahren nicht mehr im Inland investieren wollen.
  • Datum 14.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9rdy
  • Datum 14.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9rdy