1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Die Worte des Jahres

Die gestiegenen Preise nach der Euro-Umstellung in Deutschland haben auch sprachlich ihre Spuren hinterlassen: Die Gesellschaft für Deutsche Sprache kürte das Wort "Teuro" zum Wort des Jahres. Die "kreative und zugleich prägnante Wortschöpfung" aus "teuer" und "Euro" bringe die Gefühle vieler Menschen nach der Euro-Einführung zum Ausdruck, begründete die Jury am Freitag (20.12.02) in
Wiesbaden ihre Entscheidung.

Platz zwei auf der Liste der Jahreswörter belegt der "Pisa-Schock", auf Rang drei kam die "Jahrtausendflut".

WWW-Links

  • Datum 20.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/30vF
  • Datum 20.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/30vF