1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Die Wollmäuse

Sie lauern hinter dem Sofa, in den Zimmerecken und unter dem Bett und sie vermehren sich wahnsinnig schnell – wenn man nicht regelmäßig putzt.

eine runde Kugel aus Staub

Nicht ganz so niedlich wie echte Mäuse - aber pflegeleicht

Wenn es in Ihrer Wohnung aussieht wie in einer leergefegten Westernstadt, in der die vertrockneten Büsche durch die Gegend rollen, dann haben Sie die Mäuse im Haus – und zwar eine besondere Gattung: die Wollmäuse. Da haben Sie fast noch Glück gehabt! Die Wollmäuse werden immerhin nichts annagen, denn sie bestehen nur aus Staub. Wenn der Staub in der Wohnung nämlich lange genug liegen bleibt, dann formt er sich zu kleinen grauen Kugeln. Und die sehen dann aus wie flauschige kleine Mäuse. Wollmäuse kann man im Gegensatz zu echten Mäusen zwar nicht mit einer Mausefalle fangen, aber ein Staubsauger wirkt wahre Wunder gegen die Mäuseplage!

Autorin: Raphaela Häuser
Redaktion: Beatrice Warken

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads