1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Die Wirtschaftsredaktion

Das Team Wirtschaft braucht sich nie über fehlende Themen zu beschweren: Krisen, Finanzen, Unternehmen, Branchen. Alles wird erklärt, beleuchtet, analysiert - von Journalisten mit hoher Kompetenz.

(DW-Grafik: Peter Steinmetz)

Erst die Finanzkrise, dann die Wirtschaftskrise und dann die Euro-Krise: Es herrscht kein Mangel an Themen und Themenvorschlägen für das Wirtschaftsteam von DW-WORLD/DW-RADIO. Diese Krisen wollen erklärt werden: Was geschieht mit Unternehmen, Branchen - und Menschen? Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer? Das wollen wir zeigen in spannenden Geschichten und Reportagen genauso wie in faktenreichen Hintergrund-Stücken zum Lesen und Hören.

Die Wirtschaftsredaktion der Deutschen Welle (v.l.nr.): Redaktionsleiter Henrik Böhme, Monika Lohmüller, Klaus Ulrich, Petra Schneider, Danhong Zhang und Andreas Becker (Foto: DW)

Die Wirtschaftsredaktion

Und wir stellen dar, wie diese deutsche Wirtschaft funktioniert: Der Familienunternehmer, der Mittelständler, der Start-up-Unternehmer, der DAX-Vorstand - sie alle kommen bei uns zu Wort. Wir zeigen, warum "made in germany" auch im härter werdenden weltweiten Wettbewerb eine Zukunft hat.

Das Angebot:

Jeden Werktag ab 16:30 UTC (während der Sommerzeit 1 Stunde früher) geht eine neue Ausgabe des Wirtschaftsmagazins an den Start. Die 15-minütige Sendung wird alle zwei Stunden wiederholt. Seine journalistische Kompetenz setzt das Team der Wirtschaftsredaktion auch im Internet um. Unter der DW-WORLD-Rubrik "Wirtschaft" befinden sich ausführliche Hintergrund-Artikel, Interviews, Dossiers, Bildergalerien, Audios und Videos. Die Sendungen der letzten Wochen können Audio on Demand nachgehört oder als Podcast kostenlos abonniert werden.

Die Redaktion empfiehlt