1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Welt

Die Wende in Osteuropa

Neben dem spektakulären Mauerfall in Deutschland hat sich auch in anderen europäischen Ländern 1989 eine bedeutende Wende vollzogen. Aus kommunistischen wurden demokratische Staaten.

In Bulgarien kämpften die Menschen still um freie Wahlen, in Polen verloren 1989 die Kommunisten die Parlamentswahl und Ungarn öffnete als erster osteuropäischer Staat seine Grenze gen Westen und verhalf damit ostdeutschen Bürgern die Flucht - verfolgen Sie im Dossier die Wende in Osteuropa mit.

Albanien

Die Redaktion empfiehlt

Bulgarien

Polen

Rumänien

Tschechische Republik

Ungarn

Audio und Video zum Thema