1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuelles

Die Weltmeister bei Twitter

Im Kurznachrichtendienst Twitter erfuhren die Fußball-Fans noch in der Nacht, wie es um das Gefühlsleben der neuen Weltmeister bestellt ist. Pure Glücksgefühle in Fotos und wenigen Zeilen.

Geschafft: Nach 24 Jahren ist Deutschland wieder Fußball-Weltmeister. Kapitän Philipp Lahm reckt den Pokal in die Höhe:

Große Emotionen bei Bundestrainer Joachim Löw und Bastian Schweinsteiger:

Der Pokal und ich. So könnte man nicht nur das Artikelbild oben von Thomas Müller überschreiben, sondern auch die Fotos, die von Mesut Özil und anderen Spielern höchstpersönlich ins Netz gestellt wurden. Özil - so:

Bei André Schürrle sah das Motiv so aus:

Oder Mario Götze, der allerdings eingefangen von Getty-Fotograf Lars Baron - so:

In der Disziplin "Selfie" war auch an diesem Abend Lukas Podolski wieder weit vorne. Man könnte die Disziplin auch nennen: Ich und die Kanzlerin.

Und noch ein Gruppenfoto mit der Kanzlerin. Und mit dem Bundespräsidenten:

Bester Torwart der WM: Manuel Neuer wurde mit dem Goldenen Handschuh ausgezeichnet:

Und Lionel Messi als bester Spieler des Tuniers. So richtig freuen konnte er sich darüber aber offenbar nicht:

Glückwünsche aus dem Weltraum: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst gratuliert von der Internationalen Raumstation ISS:

Schwarz-Rot-Goldener Abend in Rio.

cr/ml/de