1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lecker aufs Land

Die Weihnachtsbäckerei

Zimtsterne

Einkaufsliste:
600 g gemahlene Mandeln
5 Eiweiße
450 g Puderzucker
2,5 TL gemahlener Zimt
1 EL Kirschwasser
1 TL gemahlene Nelken

 

Zubereitung:

Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Den gesiebten Puderzucker unterrühren.

Eine große Tasse Eischneemasse für die Glasur beiseite stellen. Die Mandeln, den Zimt und das Kirschwasser unter die Eischneemasse mischen und alles schnell zusammenkneten. Danach sofort für mindestens ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Arbeitsflächen mit Puderzucker leicht bestreuen und den Teig darauf ca. 1 cm dick ausrollen. Tipp: Damit der Teig nicht am Wellholz haften bleibt, kann man auf den Teig eine Frischhaltefolie beim Rollen legen. 

Nun die Sterne ausstechen gleichmäßig mit der zur Seite gestellter Eischneemasse bestreichen und in den 160 Grad vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Vorsicht: Die Eischneeglasur sollte je nach Geschmack weiß oder cremefarben bleiben. 

 

Köchin: Beate Vollmayer