1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Über uns

Die Volontariate der Deutschen Welle

Crossmediale, internationale Redakteursausbildung für Nachwuchsjournalisten. Neben dem Programm-Volontariat für deutsche Muttersprachler bietet die Deutsche Welle auch ein Internationales-Volontariat an.

Multimediale Ausbildung

Multimediale Ausbildung

Bei der Deutschen Welle machen Menschen aus aller Welt Radio, Fernsehen und Internet für Menschen in aller Welt. Das globale Dorf - bei der Deutschen Welle ist es Tag für Tag zu besichtigen: in den Fluren, in der Cafeteria, in den Redaktionsräumen.

Theorie und viel Praxis

Die 18-monatige journalistische Ausbildung bei der Deutschen Welle ist deshalb zwangsläufig international. Und sie ist ehrgeizig. Alle Bereiche des journalistischen Handwerks werden angesprochen und in den Hörfunk-, Fernseh-, und Online-Redaktionen trainiert. Drei Monate sind ausschließlich für journalistische Seminare vorgesehen, in denen die Volontäre von erfahrenen Trainern betreut werden.

Internationales-Volontariat

In Englisch, Spanisch, Arabisch oder Urdu - die Deutsche Welle sendet in 30 Sprachen. Auch das Arbeiten in mindestens einer Fremdsprachenredaktion gehört zur Ausbildung der Volontäre. Zusätzlich wird neben dem Programm-Volontariat für deutsche Muttersprachler das Internationale-Volontariat angeboten - speziell für junge Journalisten aus den Sendegebieten der Deutschen Welle.

Mehr Informationen über den nachstehenden Link ‚Die Volontariate der Deutschen Welle’

WWW-Links

  • Datum 09.03.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3jb9
  • Datum 09.03.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3jb9