1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Asien

Die Villa muss weg!

Bezahlbarer Wohnraum in Peking ist knapp. Um Platz zu schaffen, wurde schon so manches Wohnhaus in Eigeninitiative aufgestockt. Für ein besonders spektakuläres Projekt dieser Art soll nun Schluss sein.

Video ansehen 01:28

Nach Protesten von Anwohnern muss eine auf einem Hochhaus in Peking inmitten künstlicher Felsen thronende Luxuswohnung abgerissen werden.

Der Firmenchef Zhang Biqing hatte das exklusive Penthouse auf dem Dach des 26-stöckigen Wohnhauses errichten lassen. Der ehemalige Politikberater legte auf einer Fläche von mehr als 1000 Quadratmetern eine künstliche Felsenlandschaft an. Zwischen echten Bäumen und Büschen entstand eine Hunderte Quadratmeter große Wohnung.

Nach Angaben der Behörden war der Bau jedoch nicht genehmigt. Laut einem amtlichen Aushang an dem Gebäude hat Zhang nun 15 Tage Zeit, um seine Villa abzureißen.

gri/kle (afp)