1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Medizinforschung

Die vernachlässigten Erreger

Ein Drittel aller Todesfälle weltweit ist auf Infektionskrankheiten zurückzuführen. Streptokokken sind besonders gefährlich vor allem für Kinder in Indien, Australien und Afrika.

Wird die Streptokokkeninfektion nicht schnell erkannt und behandelt, können sich die Bakterien im Körper einnisten und chronische Krankheiten auslösen. Rund 6 Millionen Neuinfektionen gibt es jedes Jahr. Ein indischer Wissenschaftler erforscht am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig die Grundlagen der Erkrankung und arbeitet an der Entwicklung eines bezahlbaren Schnelltests.

Video ansehen 03:55

Video ansehen

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema