1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Die Schönste im ganzen Land

Es war einmal eine wunderschöne Burg, die hoch über dem Winzerort Bacharach im Tal der Loreley lag. Dort liegt sie noch immer, und das beste ist: Gäste aus aller Welt können für kleines Geld in ihr übernachten.

default

Der Rhein und das Tal der Loreley

Der Aufstieg ist lang und steil, wie es sich für eine echte Burg gehört, doch die Mühe wird belohnt. Der Panoramablick über das Tal des Mittelrheins ist überwältigend und bestätigt den Ruf der Burg Stahleck in Bacharach als eine der schönsten Jugendherbergen in Deutschland.

Sonne übers Rheintal

Wenn sich am Abend die Sonne langsam ins Rheintal senkt, wird im Innenhof meist Englisch gesprochen. Der Großteil der Gäste stammt aus Australien, gefolgt von Kanadiern und Amerikanern. In der ruhigen Jahreszeit kommen vor allem Familien hierher, um ihren Kindern ein paar Tage auf einer echten Burg zu bieten. Einzige Voraussetzung für eine Übernachtung ist die Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk (18 € im Jahr) oder in einem internationalen Jugendherbergswerk.

Komfort und kleine Preise

Die ursprüngliche Festung wurde im elften Jahrhundert als Sitz der erzbischöflichen Vögte von Köln errichtet. Die geschichtsträchtige Burg hat eine bewegte Geschichte und wurde spätestens nach dem Umbau im Jahre 1995 viel komfortabler als in der Vergangenheit: Wo früher in riesigen Schlafsälen bis zu 40 Personen gemeinsam nächtigten, gibt es heute Räume mit vier bis acht Betten sowie Einzel- und Doppelzimmer, fast alle mit Dusche und WC. Die Preise pro Übernachtung liegen je nach Verpflegung und Zimmerkategorie zwischen 15 und 27 € pro Person.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links