1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Hin & weg

Die Romantische Straße - im Oldtimer von Würzburg nach Füssen

Die "Romantische Straße" ist eine Marketing Idee aus den 50er Jahren. Eine Route von Würzburg nach Füssen, entlang vieler Sehenswürdigkeiten. Vielen Reisenden, die nach Deutschland kommen, ist sie ein Begriff, die "Romantische Straße". Aber funktioniert diese Idee eigentlich noch? Wir haben drei Kandidaten auf die Reise geschickt.

Video ansehen 05:11

Drei Studenten unterwegs auf der Romantischen Straße von Würzburg nach Füssen. Eine Japanerin, eine Berlinerin und ein New Yorker. Die drei fahren die 400 Kilometer bis Schloss Neuschwanstein in einem Oldtimer, einem gelben VW-Käfer. Stationen sind Rothenburg ob der Tauber mit Stadtrundgang und allem drum und dran, dann Dinkelsbühl mit Fahrradtour und Kutschfahrt. Sie erfahren, dass die alten Setra-Reisebusse in den 60ern das Fortbewegungsmittel auf der Romantischen Straße waren und dass die Bayern es mit der Tradition ernst nehmen: sie erleben eine Vorführung der Steingadener Kindertrachtentanzgruppe. In Füssen zu Füßen von Schloss Neuschwanstein endet die Reise für die drei Studenten. Im Großen und Ganzen haben sie sich amüsiert und glauben doch, dass der alten Vermarktungsidee ein paar jungen Impulse gut tun würden.

Audio und Video zum Thema