1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Die polnische Häkelkünstlerin Agata Oleksiak - Euromaxx

Häkeln ist eigentlich ein unscheinbares Hobby. Doch bei Agata Oleksiak ist es außer Kontrolle geraten: Jetzt stellt sie international aus - unter anderem in London.

Video ansehen 04:20

Agata Oleksiak alias Olek hüllt Menschen, Kleinwagen und ganze Appartements in Garn und stellt ihre Kunst in Galerien auf der ganzen Welt aus. Die 33-jährige Polin kam 2002 nach New York, brachte sich selbst Englisch bei, studierte Kunst und hat seither die Häkelnadel nicht mehr aus der Hand gelegt. Ihr "Sweater" für den "Charging Bull" auf der Wall Street hat sie einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht und auch bei der New Yorker Polizei nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Ihr Ziel: Alltagsobjekte umdeuten, Passanten und Eingeweihte mit Energie, Farbe und Überraschung konfrontieren. Das ist ihr ganz persönlicher Kommentar zur wirtschaftlichen und sozialen Realität, den sie zum Ausdruck bringt. Ihre Stärke: Dieses Ziel nie aus den Augen zu verlieren. Agata Oleksiak hat in der Londoner "Tony's Galery" ausgestellt. Ihre nächsten Ausstellungen und Projekte führen sie nach Polen und New York.