1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Die olympischen Entscheidungen am 23. August 2008

Am vorletzten Wettkampftag in Peking wurden wieder zahlreiche Medaillen vergeben. Zwei Olympia-Siege gab es auch für Deutschland. Trotzdem wurden nicht alle Gold-Hoffnungen erfüllt. Die Olympiasieger des Tages:

Baseball

  • Finale: Südkorea – Kuba 3:2

    Basketball

    • Finale, Damen: USA- Australien 92 : 65

      Boxen

      • Somjit Jongjohor (Thailand) / Fliegengewicht
      • Wasil Lomatschenko (Ukraine) / Federgewicht
      • Felix Diaz (Dominikanische Republik) / Halbweltergewicht
      • James Degale (Großbritannien) / Mittelgewicht
      • Rachim Tschachkijew (Russland) / Schwergewicht

        ´

        Fußball

        • Finale. Männer: Argentinien - Nigeria 1:0

          Handball

          • Finale, Frauen: Norwegen – Russland 34:27

            Hockey

            • Finale, Herren: Deutschland – Spanien 1:0

              Kanu

              • Ken Wallace (Australien) / Kajak-Einer, Herren - 500 m
              • Maxim Opalew (Russland) / Canadier-Einer, Herren - 500 m
              • Saul Craviotto/Carlos Perez (Spanien) / Kajak-Zweier, Herren - 500 m
              • Meng Guanliang/Yang Wenjun (China) / Canadier-Zweier, Herren - 500 m
              • Inna Osypenko-Radomska (Ukraine) / Kajak-Einer, Damen - 500 m
              • Katalin Kovacs/Natasa Janic (Ungarn) / Kajak-Zweier, Damen - 500 m

                Leichtathletik

                • Tia Hellebaut (Belgien) / Hochsprung, Frauen
                • Andreas Thorkildsen (Norwegen) / Speerwurf, Männer
                • Wilfried Bungei (Kenia) / 800 m, Männer
                • Nancy Jebet Langat (Kenia) / 1500 m, Frauen
                • Kenenisa Bekele (Äthiopien) / 5000 m, Männer
                • USA / 4 x 400 m, Frauen
                • USA / 4 x 400 m, Männer

                  Radsport - Mountainbike

                  • Sabine Spitz (Deutschland) / Coss-Country, Frauen
                  • Julien Absalon (Frankreich) / Cross-Country, Männer

                    Turmspringen

                    • Matthew Mitcham (Australien) / 10 m, Männer

                      Synchronschwimmen

                      • Russland / Mannschaft - Freie Kür

                        Taekwondo

                        • Maria Del Rosario Espinoza (Mexiko) / Klasse über 67 kg, Frauen
                        • Cha Dongmin (Südkorea) / Klasse über 80 kg, Männer

                          Tischtennis

                          • Ma Lin (China) / Einzel, Herren

                            Turnen

                            • Jewgenija Kanajewa (Russland) / Gymnastik - Einzel

                              Volleyball

                              • Finale – Frauen: Brasilien - USA 3:1

WWW-Links