1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Die olympischen Entscheidungen am 16. August 2008

Traditionell fallen am zweiten Olympiawochenende die meisten Entscheidungen. Los ging es am Samstag. Auf der Tartanbahn und im Schwimmbecken wurden die schnellsten Männer der Welt gesucht.

Die Olympiasieger des Tages

Badminton:

  • Zhang Ning (China) / Einzel, Damen
  • Markis Kido/Hendra Setiawan (Indonesien) /Doppel, Herren

    Fechten:

    • Russland / Florett-Mannschaft, Damen

      Gewichtheben:

      • Jang Mir-An (Südkorea) / Klasse über 75 kg, Frauen

        Leichtathletik:

        • Walerij Bortschin (Russland) /20 km Gehen, Männer
        • Valerie Vili (Neuseeland) / Kugelstoß, Frauen
        • Natalia Dobrynska (Ukraine) / Siebenkampf - 800 m
        • Usain Bolt (Jamaika) 100 m, Männer

          Bahnradsport:

          • Joan Llaneras (Spanien) / Punktefahren, Männer
          • Bradley Wiggins (Großbritannien) / 4000 m Einzelverfolgung, Männer
          • Chris Hoy (Großbritannien) / Keirin, Männer

            Ringen (Freistil):

            • Carol Huynh (Kanada) / Frauen, Klasse bis 48 kg
            • Saori Yoshida (Japan) / Frauen, Klasse bis 55 kg

              Rudern:

              • Rumjana Nejkowa (Bulgarien) / Einer, Frauen
              • Olaf Tufte (Norwegen) / Einer, Männer
              • Georgeta Andrunache/Viorica Susanu (Rumänien) / Zweier ohne St., Frauen
              • Drew Ginn/Duncan Free (Australien) / Zweier ohne St., Männer
              • Georgina Evers-Swindell/Caroline Evers-Swindell / Doppelzweier, Frauen
              • David Crawshay/Scott Brennan (Australien) Doppelzweier, Männer
              • Großbritannien / Vierer ohne St., Männer

                Schießen:

                • Alexander Petriw (Ukraine) / Schnellfeuerpistole 25 m, Männer
                • Vincent Hancock (USA) / Skeet, Männer

                  Schwimmen:

                  • Kirsty Coventry (Simbabwe) / 200 m Rücken, Frauen
                  • Michael Phelps (USA) / 100 m Schmetterling, Männer
                  • Rebecca Adlington (Großbritannien) / 800 m Freistil, Frauen
                  • Cesar Cielo Filho (Brasilien) / 50 m Freistil, Männer

                    Segeln:

                    • Die für Samstag angesetzten ersten Entscheidungen auf dem olympischen Segelrevier in Qingdao sind aufgrund zu schwacher Winde um 24 Stunden verschoben worden.

                      Tennis:

                      • Roger Federer/Stanislas Wawrinka (Schweiz) / Doppel, Herren