1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Die neue Lust auf Fleisch - Euromaxx

Die einen kaufen Porsche - die anderen Fleisch, sagen die neuen Fleischfans über sich selbst. Sie sind bereit, 400 Euro und mehr für ein Kilo Fleisch auszugeben.

Video ansehen 04:13

Rund 87 Kilo Fleisch verbraucht ein Europäer pro Kopf. Der Wert ist seit Jahren leicht steigend. Und trotzdem ist Fleisch mit schlechtem Image versehen - besonders wegen der Billigprodukte. Dazu kommt die Vegetarier- und Veganerwelle. Umso erstaunlicher ist es, wie sich die Lust aufs Fleisch nun wieder ausbreitet. Erste Anzeichen gab es 2009 mit der Einführung des Magazins "Beef". Nun floriert das Geschäft: Fleisch wird als Luxusware verkauft. Nicht Bio steht im Vordergrund, sondern die Delikatesse. Luxusfleischhändler haben inzwischen tausende Kunden in ihren Karteien. Der bekannteste von ihnen ist Wolfgang Otto, "Europas erster Fleischsommelier" aus Heinsberg im Rheinland. Mit seiner Firma "Otto Gourmet" beliefert er Spitzenköche wie Eckart Witzigmann und Tim Raue.