1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Die neue Freiheit - Myanmars Global Shaper gestalten die Zukunft der Nation

Sie sind jung und wollen die Zukunft ihres Landes mitgestalten: Vanessa Han Yin Mon, Sue Swezin Aung und Pyae Sone Ben Ou – junge Menschen in Myanmar, die ihre eigene neugewonnenen Freiheit nutzen wollen anderen zu helfen.

Video ansehen 04:35

Sie engagieren sich unentgeltlich für andere und organisieren sich im Global Shapers’-Netzwerk in Rangoon. Dabei werden sie vom schweizerischen World Economic Forum unterstützt. Vanessa Han Yin Mon hat das Global Shaper Netzwerk gegründet. Sue Swezin Aung ist jedes Wochenende für Waisenkinder da, um die sich sonst nur Mönche kümmern. Pyae Sone Ben Oo hat ein mittelständisches Unternehmen gegründet, das mit Reis handelt. Die jungen Aktivisten wollen den demokratischen Wandel in Myanmar vorantreiben und für den wirtschaftlichen Aufschwung Mitstreiter finden.