1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fernsehen

Die Muppets mit Serie auf ProSieben zurück

Miss Piggy und Kermit sind zwar kein Paar mehr, doch für eine Neuauflage der kultigen Muppet-Show haben sie sich noch einmal zusammengerauft. Ob die Serie an den Erfolg der 70er anknüpfen kann?

"Romantik, Beziehungskrisen, Erfolg und Versagen". All das verspricht "The  Muppets", die neu aufgelegte Kultshow aus den 1970er und 1980er Jahren, die ab diesem Samstag auf dem Privatfernsehsender ProSieben zu sehen sein wird. Insgesamt 16 Folgen will der Sender zeigen, jeweils Samstags um 14.25 Uhr.  

Die einzelnen Episoden nehmen den Zuschauer im Stil einer Dokumentation mit hinter die Kulissen von Miss Piggys neuer Show "Up Late with Miss Piggy" und gewähren ihm Einblicke ins Privat- und Berufsleben von Miss Piggy, Kermit dem Frosch, Fozzy Bär, Gonzo, Rizzo, Scooter, Rowlf, Monster & Co.

Mit "Up Late with Miss Piggy" feiert die Schweinedame übrigens ihr Comeback ins internationale Showgeschäft, der Schauort ist kein geringerer als Hollywood. Vor diesem Hintergrund war die Bekanntgabe der Trennung von Kermit vielleicht ein kluger PR-Schachzug von Miss Piggy gewesen. Berühmte Stars wie Reese Witherspoon, Willie Nelson oder Jack White scheinen jedenfalls angebissen zu haben und haben zu einer Einladung in Miss Piggys Show nicht "nein" gesagt. In der ersten Episode tritt Elizabeth Banks aus "Die Tribute von Panem" auf.

The Muppets Serie Pro Sieben (ABC Studios/Bob D'Amico)

Die Vorbereitungen für Miss Piggys neue Show laufen auf Hochtouren

"The Muppets" - für Groß und Klein?

ProSieben schreibt, die Sendung richte sich an Kinder wie Erwachsene. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" sieht das jedoch anders, die Serie sei eher etwas für Erwachsene. "Aber das Ganze ist harmlos, so harmlos sogar, dass der fehlende Biss womöglich die Absetzung der Serie nach der ersten Staffel erklärt," schiebt sie nach. Ob die Zeitung damit Recht behält, wird zu sehen sein. In den USA zumindest waren die Einschaltquoten überraschend niedrig. 

bb/kle (ProSieben, FAZ)

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.