1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Die Mitglieder der Berlinale-Jury

Eine Internationale Jury entscheidet über die Vergabe der Goldenen und Silbernen Bären auf der Berlinale.

default

Mira Nair aus Indien hat in der Jury den Hut auf.

Jury-Präsidentin: Mira Nair (Indien)

Mit ihrem Spielfilmdebüt "Salaam Bombay " landete die indische Regisseurin Mira Nair 1988 einen Welterfolg, der ihr die Camera d'Or in Cannes und eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Ausländischer Film einbrachte. Neben ihren Arbeiten für den bekannten Dokumentarfilmregisseur D. A. Pennebaker realisierte die attraktive Autorin, Regisseurin und Produzentin Spielfilme wie "Mississippi Masala", "Kama Sutra" und "Monsoon Wedding", der 2001 den Goldenen Löwen in Venedig gewann. Ihr jüngstes Werk "Hysterical Blindness" lief als Weltpremiere auf dem Sundance Film Festival 2002.

Peter Cowie (Großbritannien)

Der Filmbranche ist Cowie durch seine langjährige Tätigkeit als International Publishing Director von Variety bekannt, der er als Berater verbunden bleibt. Zudem ist er der Gründer des International Film Guide, den er fast vierzig Jahre lang betreute. Als Autor verfasste Cowie Biographien über Orson Wells, Ingmar Bergmann und Francis Ford Coppola.

Lucrecia Martel (Argentinien)

Die Einladung ihres Spielfilmdebüts "La Ciénaga" in den Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2001 und die Auszeichnung mit dem Alfred-Bauer-Preis brachten der argentinischen Regisseurin den endgültigen Durchbruch und zahlreiche internationale Kontakte ein. Derzeit bereitet sie in Paris ihren nächsten Spielfilm "La Niña Santa" vor.

Claudie Ossard (Frankreich)

Bei der Verleihung des Europäischen Filmpreises wurde die französische Produzentin für "Die wunderbare Welt der Amélie" mit Preisen überschüttet. Zu den großen Kinoerfolgen, die auf das Konto ihrer 1981 gegründeten Produktionsfirma Major gehen, gehören "Betty Blue", "Delicatessen" und "Arizona Dream", der 1993 in Berlin den Spezial-Preis der Jury erhielt.

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.