1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Die lieben Kollegen bevorzugt


Wenn die Deutschen zwischendurch am Arbeitsplatz entspannen wollen, reden sie am liebsten mit Kollegen: 76 Prozent setzen auf Gespräche zur Entspannung, wie eine am Donnerstag in Hamburg veröffentlichte Umfrage im Auftrag der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) ergab. Knapp zwei Drittel der Befragten trinken Kaffee oder essen einen Snack, um während der Arbeit mal abzuschalten. Immerhin jeder Zweite geht auch an die frische Luft.
Vor allem unter 30-Jährige greifen gerne zu Süßigkeiten (41 Prozent) oder zur Zigarette (31 Prozent), um sich abzulenken. Auf Gymnastik- oder Dehnübungen am Arbeitsplatz setzen nur 17 Prozent aller Befragten. Vor allem jüngere Berufstätige fürchten, sich damit vor Kollegen zu blamieren. Immerhin sieben Prozent der Befragten vermuten zudem, dass solche Bewegungspausen bei ihrem Chef nicht gut ankämen.

  • Datum 11.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4mAF
  • Datum 11.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4mAF