1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global Ideas

Die Large Cities Climate Leadership Group (C 40)

2006 wurde die Large Cities Climate Leadership Group (C40) gegründet, heute ein Zusammenschluss von 40 Metropolen. Die Städte arbeiten eng in Klimafragen zusammen.

Logo C40 (Foto: c40cities)

C40 - Zusammenschluß von großen Städten

2005 gab es in London die ersten Gespräche zwischen den Bürgermeistern von 18 großen Städten. Sie unterzeichneten eine Erklärung, in der sie ihren Willen bekundeten, gemeinsamen gegen den Klimawandel vorzugehen und ihre Politik aufeinander abzustimmen. Weitere Städte stießen hinzu; fortan hieß die Gruppe Large Cities Climate Leadership Group. Unterstützt wird die Initiative seit 2006 vom ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und dessen Klima-Stiftung, der Clinton Climate Initiative.

Heute hat der Zusammenschluss 40 Mitglieder, weshalb er auch als C-40-Gruppe bekannt ist. Städte aus allen Kontinenten gehören ihr an. Sie kooperieren in den Bereichen Gebäudesanierung und Bauplanung, Beleuchtung, Energieversorgung, erneuerbare Energien, Verkehr, Abfall, Wasser und Hafenpolitik. Für einzelne Themenfelder gibt es eigene Arbeitsgruppen. Vorsitzender der C-40 ist derzeit der Bürgermeister von Toronto, David Miller.

Die Gruppe stößt immer wieder neue Initiativen und Programme an. Derzeit arbeiten etwa die Städte enger zusammen, die Elektroautos auf die Straßen bringen wollen. Dazu gehören unter anderem Bogotá, Chicago, Kopenhagen, Neu Delhi, Hong Kong, London, Los Angeles, Mexico City und Seoul.

Autor: Torsten Schäfer