1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Die Highlights 2007

Gibt es ein Leben nach der WM 2006? Na, logisch! Auch im Nach-WM-Jahr locken in Deutschland Veranstaltungs-Höhepunkte. DW-WORLD.DE gibt einen Überblick über einige sportliche und kulturelle Highlights 2007.

Eisenach (Thüringen): Blick über die Wartburg bei Eisenach

Die heilige Elisabeth steht im Zentrum auf der Wartburg

Grafisches Erscheinungsbild documenta 12

In Kassel lockt die documenta 12 vom 16. Juni bis 23. September 2007 Kunstinteressierte. Die Ausstellung hat dieses Mal drei Leitmotive: "Ist die Moderne unsere Antike? Was ist das bloße Leben? Was tun?". Thüringen macht im kommenden Jahr mit gleich zwei Großveranstaltungen auf sich aufmerksam. Ab dem 27. April bis zum 14. Oktober findet in Gera und Ronneburg die erste Bundesgartenschau in Thüringen statt.

Die verachtete Schwester

Vom 7. Juli bis zum 19. November lohnt sich wiederum ein Besuch der Wartburg besonders: Der Freistaat widmet der heiligen Elisabeth zu ihrem 800. Geburtstag seine dritte Thüringer Landesausstellung. Mit Quellen und gut dokumentierten Zeugnissen haben Besucher die Möglichkeit, den Weg Elisabeths vom hochadligen Stand zur "verachtesten Schwester in der Welt" zu verfolgen.

Die Handball-WM der Männer

Pascal Hens, deutscher Handballspieler, greift an

Pascal Hens bei einer Attacke 2004

Sportlich wird es gleich im Januar bei der Handball-Weltmeisterschaft der Männer. Teams aus insgesamt 24 Ländern haben sich für die Teilnahme qualifiziert und werden vom 19. Januar bis 4. Februar versuchen, dem amtierenden Weltmeister Spanien den begehrten Titel abzunehmen. Neben Köln, Hamburg, Mannheim, Dortmund, Wetzlar, Stuttgart, Halle, Magdeburg, Bremen, Kiel und Berlin gehört auch Lemgo zu den Austragungsorten. Im September kommt dann die Rad-WM nach Stuttgart. Vom 25. bis 30. September treffen sich die Radsportler in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. (pg)

WWW-Links