1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Die Gewinner stehen fest

Wer hätte das gedacht! Kein einziger Teilnehmer hat alle Fragen zur Geschichte der Olympischen Spiele richtig beantwortet. So musste das Losglück die Gewinner unter denen bestimmen, die die wenigsten Fehler hatten.

default

War es zu schwer – oder waren wir unfair? Diese Frage stellt sich uns nach der Auswertung unseres Olympia-Quiz. Die richtigen Antworten haben wir ja schon länger auf unseren Internetseiten aufgelistet und da hat jeder einzelne Teilnehmer schon merken können, was wir jetzt auch wissen – fehlerfrei war keiner. Und dabei fällt auf, daß bei der überwiegenden Mehrheit der Fragen alle Teilnehmer richtig lagen, während bei drei Fragen die Fehlerquote besonders hoch war. Bei den Fragen 6, 8 und 10 lagen sehr viele Teilnehmer falsch, wobei Frage 8 kaum jemand richtig beantwortet hat – deshalb die zu Beginn gestellte Frage.

Keine fehlerfreie Einsendung – was nun? Die Entscheidung fiel ziemlich schnell – lasst uns unter den Teilnehmern mit den wenigsten Fehlern die Preise verlosen. Also haben wir unter den Antworten mit nur einem Fehler folgende Gewinner gezogen:

Qian Baozhu aus Peking

Piotr Borski aus Poznan in Polen

und Veronique Cartelet aus Frankreich.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir werden die Preise so schnell wie möglich zuschicken.

Hier sind noch einmal alle Fragen mit den richtigen Antworten:

1) Wofür steht der Begriff Black Power?

Zugegeben: Die Frage war etwas unglücklich gestellt, aber so gut wie alle Quizteilnehmer haben sofort gemerkt, worum es ging:

  • a) Die Übermacht farbiger Athleten
  • b) Das neuseeländisches Rugbyteam "All Blacks"
  • c) Eine Protestaktion bei den OS Mexiko 1968


2) Wer war bis Peking erfolgreichste deutsche Olympiateilnehmerin?

Eine der einfacheren Fragen. Mit 8 Olympiasiegen´ist es natürlich:

  • a) Birgit Fischer
  • b) Isabell Werth
  • c) Ulrike Meyfarth


3) Welche Organisation ist in Deutschland für die Dopingbekämpfung zuständig?

Gesucht war die Nationale Anti-Doping Agentur, also:

  • a) LADA
  • b) NADA
  • c) WADA


4) Wer ist der offizielle deutsche Teamchef?

  • a) Dr. Thomas Bach
  • b) Dr. Michael Vesper
  • c) Dr. Wilfried Kindermann

Thomas Bach ist zwar der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Teamchef war aber der Generaldirektor des DOSB, Dr. Michael Vesper.


5) Wie war Deutschland zwischen 1968 und 1988 bei Olympischen Sommerspielen vertreten?

  • a) als "Deutschland"
  • b) als "gesamtdeutsche Mannschaft"
  • c) als "BRD" und "DDR"

Über 20 Jahre war die deutsche Teilung auch im Sport vollzogen.


6) Welche Sportart wurde erst 1988 wieder endgültig als offizielle Sportart ins Olympische Programm aufgenommen?

Hier kam es auf das kleine Wörtchen "wieder" an. Und damit konnte die richtige Antwort nur lauten:

  • a) Tennis
  • b) Tischtennis
  • c) Taekwondo


7) Wer sorgte Ende des 19. Jahrhunderts Für die Wiederbelebung der Olympischen Spiele?

Niemand hat sich von den Adligen verwirren lassen. Die Antwort war klar:

  • a) Baron de Rothschild
  • b) Baron de Coubertin
  • c) Baron de Montesquieu


8) Es sind die Spiele der 29. Olympiade – wie viele Sommerspiele (inklusive Peking!) wurden tatsächlich ausgetragen?

Das war zweifellos die gemeinste Frage. Peking waren zwar die Spiele der 29. Olympiade (dem Zeitraum zwischen zwei Olympischen Spielen), doch zwischen 1896 und 2008 gab es im Vierjahresrhythmus 30 theoretische Termine. Da dreimal die Kriegswirren die Austragung verhinderten (1916, 1940, 1944), lautet die korrekte Antwort:

  • a) 26
  • b) 27
  • c) 28


9) Was war der Grund für den Boykott der Sommerspiele 1980 in Moskau?

  • a) Die Unterdrückung der Menschenrechte in der Sowjetunion
  • b) Die Dopingpraxis in der Sowjetunion
  • c) Der Einmarsch der Sowjetunion in Afghanistan

So wurden Sportlerinnen und Sportler ebenso wie vier Jahre später ungewollt zu Opfern des Ost-West-Konflikts.


10) Welche Sportart wurde Ende des 19. Jahrhunderts von einem Pädagogen erfunden?

Diese Frage war etwas tricky. Zwar wurde auch Volleyball Ende des 19. Jahrhunderts in die moderne Form gegossen, wirklich komplett neu erfunden wurde aber

  • a) Volleyball
  • b) Handball
  • c) Basketball