1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Die Fußball-WM als Wirtschaftsfaktor

60.000 neue Arbeitsplätze und 0,3 Prozent zusätzliches Wachstum.

Ob Reiseveranstalter, Gastronomie- und Hotelgewerbe, Händler oder Verkehrsunternehmen: Alle haben vor Großveranstaltungen wie Weltausstellungen oder dem Weltjugendtag die Hoffnung, dass die Kassen kräftig klingeln. So natürlich auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft.

Meistens erfüllen sich die Hoffnungen - zumindest kurzfristig. Immerhin: Die WM soll in Deutschland 60.000 neue Arbeitsplätze und 0,3 Prozent zusätzliches Wachstum bringen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages DIHK unter seinen Mitgliedern.