1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Die französische Sängerin Zaz

Zaz alias Isabelle Geffroy hat mit ihrer heiseren Stimme und ihrem "French Pop" vor drei Jahren erst ihr Heimatland Frankreich und dann Deutschland, die Schweiz und Belgien erobert. Seitdem wird sie als die neue Edith Piaf gehandelt. Jetzt ist sie erneut auf Europatournee. Im Gepäck hat sie ihr neues Album "Recto Verso".

Video ansehen 03:14

Der Name Zaz ist eine verniedlichte Abkürzung für Isabelle. Isabelle Geffroy wurde in der französischen Stadt Tours geboren, zog nach ihrem klassischen Musikstudium in Bordeaux nach Paris und arbeitete dort in einem Kabarett. In dieser Zeit spielte und sang sie auch gelegentlich mit zwei befreundeten Musikern auf den Straßen im Künstlerviertel Montmartre. Dort wurde sie von einem Kulturschaffenden entdeckt und nahm 2009 an einer französischen Talentshow teil und gewann. 2010 erreichte ihr Debütalbum "Zaz" die Spitze der Charts. Euromaxx trifft die sympathische Sängerin mit der Trompetenstimme bei ihrem Konzert in Hamburg.