1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Die Folgen der Atombombe

"Die Atombombe und der Mensch" ist der Titel einer Ausstellung in Duisburg, die am Dienstag (15. Juli 2003) eröffnet worden ist. Rund 40 Foto- und Texttafeln dokumentieren die Folgen von Atombombenabwürfen und weltweiten Nukleartests, wie die Stadt Duisburg mitteilte.

Die Schau erinnert vor allem an das Leid der Atombombenopfer in Hiroshima und Nagasaki im August 1945 und warnt zugleich vor neuen militärischen Einsätzen mit Nuklearwaffen. Erarbeitet wurde die Ausstellung vom japanischen Verband der Atombombenopfer. Begleitend werden für Schüler Filme und Hörspiele angeboten.

Die Ausstellung in der Stadtbibliothek Duisburg ist bis 6. September zu sehen. Öffnungszeiten sind dienstags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 16 Uhr.

  • Datum 16.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3rjH
  • Datum 16.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3rjH