1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Die extremsten Wasserrutschen Europas

Höher, schneller, weiter: Dieser Maxime scheinen sich Europas Wasserrutschen-Konstrukteure verschrieben zu haben. Moderne Speed-Rutschen beschleunigen die Nutzer auf bis zu 70 Kilometer pro Stunde. Wem das noch nicht reicht, der kann auch einen Teil des Weges im freien Fall zurücklegen.

Video ansehen 04:31

Die europäischen Spaßbäder haben einige Superlative zu bieten. Im Wasserpark Canevaworld am Gardasee in Italien etwa steht mit mehr als 30 Metern die höchste Körperrutsche Europas. Im österreichischen Wörgl versucht eine der weltweit ersten Doppelloopingrutschen den Adrenalinspiegel der Badegäste nach oben zu treiben. In Europa gibt es nur eine handvoll Ingenieure, die sich auf den Bau außergewöhnlicher Wasserrutschen spezialisiert haben. Darunter eine Firma aus Baden-Württemberg, die Kunden aus der ganzen Welt beliefert. Mit immer extremeren Attraktionen wollen die Bäder mehr und mehr zahlende Gäste anziehen.