1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Die Extremsportler des Circus FlicFlac

Der Circus FlicFlac wurde 1989 von den Brüdern Benno und Lothar Kastein in Bocholt gegründet. FlicFlac verzichtet auf Tierdressuren. Statt einer Manege gibt es eine Bühne für Akrobatik, Stunts und Slapstick.

Video ansehen 02:23

Vor allem das Todesrad und der Globe of Speed wurden schnell zu den Markenzeichen von FlicFlac: In der gut sechs Meter messenden Eisenkugel geben bis zu acht Fahrer auf ihren schnellen Motorrädern ordentlich Gas und stellen für einen Moment die Welt auf der Kopf. Highlights der neuen Show: Motorrad-Stuntmen in einer Metallkugel, Trampolin-Artisten, ein Trapez-Künstler, Skater auf einer 15 Meter hohen Absprungrampe und Motocross-Freestyler.