1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Die EU will auf den Mond

Die Raumfahrtindustrie erwartet von der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im kommenden Jahr 2007, die Weichen für eine europäische Mondmission zu stellen. Bei der anstehenden Entscheidung über die künftige europäische Raumfahrtpolitik könne Bundeskanzlerin Angela Merkel Deutschland die Systemführerschaft für ein solches Vorhaben sichern, sagte der Chef der EADS Astrium GmbH, Evert Dudok, in Bremen. Der deutsche Anteil an einer unbemannten europäischen Mondmission würde nach EADS-Angaben 300 bis 400 Millionen Euro betragen.

Mit ihrer unbemannten Mondsonde könnten die Europäer laut EADS bereits Anfang des kommenden Jahrzehnts starten. Die amerikanische Weltraumbehörde NASA plant für das Ende des Jahrzehnts eine bemannte Mission zum Erdtrabanten.

  • Datum 15.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9XTM
  • Datum 15.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9XTM