1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Die EU-Kommission hat Befürwortern von Mindestlöhnen in Deutschland den Rücken gestärkt

Die 20 EU-Länder mit Mindestlöhnen hätten gute Erfahrungen gemacht, sagte EU-Sozialkommissar Vladimir Spidla der 'Frankfurter Rundschau'. In Großbritannien sei sogar die Arbeitslosigkeit 'nach Einführung von Mindestlöhnen stark gesunken - und nicht gestiegen'. Auch der deutsche EU-Industriekommissar Günter Verheugen hatte Deutschland zu Mindestlöhnen geraten. Spidla stellte in dem Interview zugleich klar, dass er die Mitgliedstaaten in der Verantwortung sieht. Er wolle einen gemeinsamen europäischen Mindestlohn für die Zukunft nicht ausschließen. Aber jetzt wäre das sicherlich verfrüht.
  • Datum 19.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AH2N
  • Datum 19.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AH2N