1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gesichter Deutschlands

Die Erzieherin: Sabine Glinke

Wer Sabine Glinke aus Hannover fragt, wie viele Kinder sie hat, kriegt die spontane Antwort: 15! Das jüngste Kind ist acht Monate, das älteste drei Jahre alt. Sabine Glinke ist Erzieherin.

Sabine Glinke (Foto: DW)

Sabine Glinke

Bereits am Eingang der Wohnung von Familie Glinke erwartet den Besucher an der Haustür ein Willkommensgruß: In Form einer Kinderzeichung. Gleich dahinter warten neugierig die vier Glinkes: Sabine (30), Denis (32) und die Zwillinge Lea und Gerrit (3). Ganz schnell merkt man: Das Typische an Sabine Glinke ist ihr Lächeln. Sie lächelt schon um 06:00 Uhr morgens, wenn ihr Tag beginnt - mit den Vorbereitungen für das Familienfrühstück. Bald sind auch die Kinder wach. Der Papa fährt sie mit dem Auto zur Kindertagesstätte. Sabine Glinke fährt mit Bus und Bahn zur Arbeit. "Mit dem Auto zur Arbeit zu fahren ist eine Art Luxus", sagt sie.

Von der Rechtsanwaltsgehilfin zur Erzieherin

Eine Frau mit einem Lächeln, das niemals verschwindet (Foto: DW)

Eine Frau mit einem Lächeln, das niemals verschwindet

Sabine Glinke ist in Bielefeld geboren. Ursprünglich wollte sie als Rechtsanwaltsgehilfin in einer Kanzlei arbeiten. Nach einem Praktikum wurde ihr allerdings klar: Das ist nicht der richtige Beruf für sie. "Ich nahm mir die Zeitung und schaute, welcher Berufszweig mich interessieren würde. Ich entdeckte eine Anzeige, in der eine Berufsausbildung zur Erzieherin angeboten wurde."

Glinke absolvierte ein einjähriges Praktikum in einer Kindertagesstätte. Danach besuchte sie drei Jahre lang eine Berufsschule. Im Anschluss daran sammelte sie in einem "praktischen Jahr" weitere Erfahrungen.

Liebe online

Nach der Hochzeit, vor vier Jahren, ist Sabine Glinke nach Hannover gezogen. Ihren Ehemann hat sie über das Internet kennengelernt. "Zuerst haben wir ein Jahr lang Kontakt über das Internet gehabt. Später haben wir telefoniert und uns zum ersten Mal getroffen. Es folgten mehrere Treffen und schließlich haben wir geheiratet."

Mit den Kindern geht sie geduldig um, aber dennoch müssen die Grenzen klar erkennbar sein (Foto: DW)

Mit den Kindern geht sie geduldig um, aber dennoch müssen die Grenzen klar erkennbar sein

Sabine Glinke hat früher gerne getanzt, doch dafür hat sie jetzt keine Zeit. Ihre Hobbys sind nun ihre Kinder und ihre Arbeit. Ihr Lebensmotto lautet: "Immer positiv denken, denn nur so kann alles funktionieren." Glück ist für sie eine harmonische Familie, Arbeit und wenig Stress. Mit den Kindern geht sie zwar geduldig um. Zugleich zeigt Glinke ihnen aber auch klar ihre Grenzen. "Ich bin ein Vorbild. Ich kann für sie keine Freundin darstellen. Ich muss eine Respektperson für sie sein. Für meine Kinder bin ich auch keine Freundin. Ich bin zwar wohlwollend eingestellt, aber Freunde - das sind andere."

Als Mutter von Zwillingen wäre für Sabine Glinke nach der Arbeit der Haushalt alleine kaum zu bewältigen. Sabine Glinke weiß es daher zu schätzen, dass sie in ihrem Ehemann eine große Hilfe hat - sofern er Zeit hat, natürlich. "Er kocht besser. Das ist auch der Grund, warum ich ihm gerne die Küche überlasse, vor allem in Situationen, in denen man eine Mahlzeit, wie etwa Gulasch, vorbereiten muss", sagt Glinke lachend.

Eltern erziehen ihre Kinder

Eltern und Erzieher: eine Allianz zum Wohle der Kinder (Foto: DW)

Eltern und Erzieher: eine Allianz zum Wohle der Kinder

Sabine Glinke sagt, dass sie als Erzieherin den Eltern dabei hilft, die Kinder gemeinsam auf den richtigen Weg zu bringen. Mitunter ist das Elternhaus allein dazu nicht in der Lage oder die Eltern sind berufstätig wie sie. Um 18 Uhr ist für sie Feierabend. Dann ist Zeit für die eigene Familie: Lea und Gerrit warten schon, wollen noch ein wenig spielen, bevor Schlafenszeit ist - natürlich nicht ohne Gute-Nacht-Geschichte. Danach bleibt Sabine Glinke nur noch ein bisschen Zeit zum Fernsehen. Um 22:00 Uhr geht sie dann ins Bett, denn morgen ist ein neuer Arbeitstag. Nur gut, dass Sabine Glinke ein Morgenmensch ist.

Autor: Mehmet Smajic
Redaktion: Birgit Görtz

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema