1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Die Empfehlung

Die Empfehlung - Roland Welke, Dramaturg im Friedrichstadtpalast, mit Tipps für Berlin im Winter

Bundesland Berlin

default

Roland Welke, in Potsdam geboren, studierte Kultur- und Theaterwissenschaften in Berlin. Schon während des Studiums war er als Praktikant, später als Assistent an Produktionen des Friedrichstadtpalastes beteiligt. Weitere Erfahrungen sammelte er am Theater des Westens in Berlin. Seit 1999 gehört Roland Welke zum Ensemble des Friedrichstadtpalastes.
Wenn er sich in Berlin etwas ganz besonderes gönnen will, geht Roland Welke zum Frühstück ins Hotel Savoy. Hier trifft er sich mit Freunden, weil er hier die Ruhe und die gelassene Atmosphäre liebt. Nicht zuletzt, weil er sich in dem fast 80 Jahre alten Haus willkommen und aufgehoben fühlt. An diesem Ort, seiner ersten Empfehlung, haben sich neben Filmstars schon Bundeskanzler wie Ludwig Ehrhard und die Maria Callas wohlgefühlt.
Seine zweite Empfehlung ist das einzigartige Panorama von der Weidendammer Brücke, an der Friedrichsstraße im Herzen der Stadt, mit Blick auf das Regierungsviertel und auf das Berliner Ensemble. Von hier aus hat schon Erich Kästner die Einzigartigkeit Berlins bewundert und beschworen. Für den kunstinteressierten Flaneur empfiehlt Roland Welke die Galerien in der Auguststraße in Berlin Mitte. Hier im Scheunenviertel, wo man früher in kleinen Läden Waren für den täglichen Gebrauch erwerben konnte, gibt es Kunst in allen Formen und Farben.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema