1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa/Zentralasien

Die DW-AKADEMIE in Europa und Zentralasien

In Afghanistan wird momentan versucht, nach fast drei Jahrzehnten Krieg und Bürgerkrieg ein funktionierendes Staatswesen zu etablieren. Die DW-AKADEMIE hat mit einem Langzeitprojekt beim Aufbau einer Nachrichtenredaktion des staatlichen Rundfunks Radio Television Afghanistan (RTA) geholfen und damit einen wichtigen Beitrag zum Demokratisierungsprozess geleistet.

Die DW-AKADEMIE ist außerdem vor allem in folgenden Ländern und Regionen tätig: Baltikum, Belarus, ehemaliges Jugoslawien, Kaukasus, Rumänien, Russland, Ukraine und Zentralasien.

Partner, mit denen die DW-AKADEMIE in dieser Region bisher zusammengearbeitet hat, sind beispielsweise:

  • Radio Television Afghanistan (RTA), Kabul, Afghanistan
  • Ariana FM, Afghanistan
  • Albanian Media Institute, Tirana, Albanien
  • Public Radio of Armenia und Radio "Hay" 106,6, Eriwan/Gyumri, Armenien
  • Azerbaijan Media Center (Media Merkez), Aserbaidschan
  • Belorussian Association of Journalists, Minsk, Belarus
  • Public Broadcasting Service (PBS), Bosnien-Herzegowina
  • "Media Union", Bischkek, Kirgisistan
  • Radio Kontakt Plus, Kosovo
  • National Broadcasting Council of Latvia, Lettland
  • Lithuania Radio and Television (LRT), Vilnius, Litauen
  • RTCG Radio and Television Crna Gora, Montenegro
  • Radio of Romania (ROR), Rumänien
  • Freies Deutsch-Russisches Institut für Publizistik, Rostov/Don, Russland
  • Radio Sibir und Radio "Vostik Rossii", Tomsk/Chabarowsk, Russland
  • School of Journalism, Novi Sad, Serbien
  • Radio Vatan, Duschanbe, Tadschikistan
  • Radio "Garmonia Mira" und "Ekoradio", Odessa/Lwiw, Ukraine
  • National Radio Company of Ukraine, Ukraine


    Kontakt

    Mathis Winkler, International Media Studies


    Mathis Winkler
    Leiter Bereich Europa und Zentralasien

Newsletter

01_02_2012 Themenbild für Newsletter Ansprechpartner für weitere Verwendungszwecke: Sabrina.Tost@dw-world.de

Erfahren Sie mehr über die DW Akademie und abonnieren Sie unseren Newsletter. Einmal im Monat verschicken wir einen Überblick über unsere aktuellen Projekte und Veranstaltungen.