1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Die Deutschen arbeiten länger

Beschäftigte in Deutschland arbeiten laut einer Studie meist bereits länger und flexibler als in den Arbeitsverträgen vereinbart. Obwohl im Schnitt 38,4 Stunden in der Woche gefordert waren, kamen Vollzeit-Erwerbstätige vergangenes Jahr tatsächlich auf 42,4 Stunden, wie eine am Mittwoch in Berlin vorgestellte Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) ergab. Mehr als 60 Prozent der Beschäftigten machten Überstunden, die zu einem knappen Drittel auch nicht durch Geld oder Freizeit ausgeglichen wurden.

  • Datum 17.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5sGw
  • Datum 17.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5sGw