1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Die Comic-Stadt Brüssel - euromaxx.

Belgien, das Mutterland von "Tim und Struppi" - auf französisch "Tintin" genannt - ist Europas Zentrum der Comic-Kultur.

Video ansehen 03:12
Comics sind ein Hauptexportartikel belgischer Verlage, denn viele international bekannte und berühmte Comiczeichner und Autoren stammen aus Belgien. Im Vergleich zu seiner Größe hat Belgien sogar die meisten in Europa hervorgebracht. Die berühmtesten sind Willy Vandersteen (Suske und Wiske), Jean Graton (Michel Vaillant), Morris (Lucky Luke), Hergé ( Tim und Struppi), Peyo (Die Schlümpfe), André Franquin (Spirou und Fantasio, Gaston und Marsupilami) und Philippe Geluck (Le Chat). In Belgien ist es möglich, Comic als Studienrichtung an Kunsthochschulen wie der Königlichen Akademie für bildende Kunst und dem Institut Saint-Luc in Brüssel zu studieren. Daher werden die "Bandes Dessinées" in Belgien auch als "neunte Kunst" bezeichnet. Kaum verwunderlich, dass es in Brüssel auch ein Comic-Museum gibt (Centre Belge de la Bande Dessinée), in dem dieser Kunstrichtung auf drei Etagen gehuldigt wird.