1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Die Cellistin Sol Gabetta in München - Euromaxx

Sol Gabetta gehört zu den erfolgreichsten Cellistinnen weltweit. In München spricht sie über ihr Verhältnis zur Musik, zur Stadt und über die Angst davor, dass ihr Auftritt hier im Juli erneut ins Wasser fällt - so wie vor zwei Jahren.

Video ansehen 02:37
Sol Gabetta ist eine französisch-argentinische Cellistin. Sie lebt und arbeitet in der Schweiz und moderiert für den Bayrischen Rundfunk das sonntägliche Musikmagazin KlickKlack. Sol Gabetta startete Ihre Karriere 2004, als sie den renommierten «Crédit Suisse Young Artists-Award» gewann, eine der höchst dotierten Auszeichnungen für junge Musikerinnen und Musiker. Sie hat seitdem mehrere andere Musikpreise gewonnen, darunter zwei Mal den Echo Klassik (2007 & 2009). Zuletzt war sie "Artist in Residence" in Essen. Derzeit tourt die 30-jährige Musikerin mit ihrem 250 Jahre alten Cello (das sie liebevoll "Herr Gabetta" nennt) durch Europa.