1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Presse

Die besten Blogs: Vorschläge einreichen!

Noch bis 13. März können Internetnutzer aus aller Welt Vorschläge für den internationalen Blog-Award „The BOBs“ der DW einreichen – in sechs Fach- und elf Sprachkategorien. Ab 2. April werden die Gewinner ermittelt.

Rund 2.300 Vorschläge sind seit dem Start des Wettbewerbs am 13. Februar bereits eingegangen. „Eine Woche vor dem Ende der Vorschlagsphase haben wir schon die Beteiligung des letzten Jahres erreicht“, so Gabriel Gonzalez, Projektmanager „The BOBs“.

Eine der sechs Fachkategorien ist der „Special Topic Award Education and Culture“. Er legt in diesem Jahr den Fokus auf Kultur und Bildung, entsprechend der Themensetzung auf dem diesjährigen Deutsche Welle Global Media Forum Ende Juni in Bonn. Gesucht werden Blogs, Portale und Videoformate, die sich mit dem Recht auf Bildung, mit Projekten der Bildungsarbeit und des interkulturellen Dialogs beschäftigen. Für diese Kategorie hat das DW-Team bisher rund 300 Vorschläge gezählt.

Die weiteren Fachkategorien:

Best Blog

Best Use of Technology for Social Good

Best Social Activism Campaign

Reporters Without Borders Award

Best Video Channel


Sprachkategorien

Darüber hinaus können Internetnutzer die derzeit besten Blogs in elf Sprachen vorschlagen, bevor sie in einem Online-Voting die Gewinner ermitteln. „In den Sprachkategorien liefern sich, was die Zahl der Vorschläge angeht, Arabisch und Spanisch ein Kopf-an-Kopf-Rennen“, so Gabriel Gonzalez.

„Die Nominierung durch die Jury ist ein komplexer Prozess, der viel Zeit erfordert, denn alle Vorschläge müssen zunächst geprüft werden“, so Gonzalez. Ab 2. April können Internetnutzer über die von der Jury ausgewählten Finalisten abstimmen.

Die Termine:

* Vom 2. April bis 1. Mai werden die Gewinner ermittelt: Zum einen gibt es das Votum der Jury, zum anderen eine – im Ergebnis eigenständige – Online-Abstimmung.
* Alle Gewinner werden am 2. Mai bekanntgegeben. Am 30. April werden einige Jurymitglieder vor Medienvertretern in Berlin über Blogs und Soziale Medien in ihrem Land berichten.
* Die von der Jury ermittelten Preisträger in den Fachkategorien erhalten ihre Auszeichnungen auf dem Deutsche Welle Global Media Forum am 26. Juni 2012 in Bonn. Thema der dreitägigen Konferenz: „Kultur. Bildung. Medien – Zukunft lebenswert gestalten.“

WWW-Links