1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Die Bananenflanke

Bananen sind nicht nur gesund, sondern auch bei Fußballern ziemlich beliebt. Und das liegt vor allem an der krummen Form.

Audio anhören 01:39

Die Bananenflanke

Auf die Frage: „Warum ist die Banane krumm?“ hört man oft Antworten wie: „Na, wenn sie gerade wär, wär sie keine Banane mehr.“ Das ist natürlich keine Begründung, aber es sagt trotzdem viel über die Banane aus: Sie ist krumm – oder besser gebogen. Und genau deshalb hat sie der Bananenflanke ihren Namen gegeben. Eine Flanke ist im Fußball ein hoher Schuss, der von der Seite vor das gegnerische Tor geschossen wird. Die Bananenflanke hat eine besonders gekrümmte Flugbahn. Zunächst sieht es so aus, als ob der Ball bis kurz vor das Tor fliegt, dann dreht er jedoch etwas ab. Der Torwart erkennt das meist erst spät. Ein gegnerischer Spieler hat so die Möglichkeit, den Ball mit dem Kopf ins Tor zu stoßen. Warum der Ball so krumm fliegt, hat rein physikalische Gründe. Aber der Verzehr einer Banane vor dem Spiel hat vielleicht dem einen oder anderen Spieler schon die bekannte kleine Menge Glück beim Torschuss gebracht.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads