1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Die Börse: 2005 mit sattem Gewinn

Das Börsenjahr 2005 hat den meisten Aktiensparern dicke Kursgewinne beschert. Die 30 im Dax gebündelten wichtigsten deutschen Aktien verteuerten sich im Schnitt um 27 Prozent. Der Dax stieg 2005 um 1152 auf 5408 Punkte. Noch besser schnitt der M-Dax für die 50 Aktien aus der sogenannten zweiten Reihe ab. Der M-Dax sprang um 1937 (36 Prozent)auf 7311 Punkte hoch. Überdurchschnittlich gut lagen Aktien der Deutschen Börse im Rennen. Sie verteuerten sich in den zurückliegenden zwölf Monaten um 96 Prozent. Commerzbank-Papiere legten 72 Prozent, Aktien des Reifenherstellers Continental um 60 Prozent zu. Die Europäische Zentralbank legte am Freitag einen Referenzkurs für den Euro fest von einem US-Dollar 17-97.
  • Datum 30.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7ilt
  • Datum 30.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7ilt