1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Die Bänder laufen wieder

Nach knapp einer Woche Zwangspause ist am Montag in sämtlichen europäischen Opel-Werke die Arbeit wieder aufgenommen worden. «Die Produktion an den Standorten läuft normal», sagte ein Opel-Sprecher in Rüsselsheim. Wegen des wilden Streiks im Bochumer Opel-Werk gegen die radikalen Sanierungspläne hatten mehrere Werke die Bänder stoppen müssen. Europaweit konnten nach Unternehmensangaben rund 7000 Wagen nicht gebaut werden. Den entstandenen Schaden wollte der Sprecher nicht beziffern. Die Mutter General Motors (GM) will bis 2006 europaweit 12 000 der 63 000 Stellen abbauen, davon allein 10 000 - fast jeden dritten Arbeitsplatz - bei Opel in Deutschland.

  • Datum 25.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5loT
  • Datum 25.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5loT