1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Die attraktive Hauptstadt

Berlins Touristenrekord 2004 ist jetzt amtlich: Mit genau 13,26 Millionen Übernachtungen und 5,9 Millionen Besuchern lockte die Hauptstadt im vergangenen Jahr mehr Gäste an als je zuvor, wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte. Besonders stark war das Plus bei ausländischen Touristen mit 27,7 Prozent, während es bei Gästen aus dem Inland bei 15,8 Prozent lag. Auch künftig seien mehr internationale Gäste nötig, um das auf 79 600 Betten gestiegene Angebot besser auszulasten, sagte Tourismus-Chef Hanns Peter Nerger.

  • Datum 18.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Gbu
  • Datum 18.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Gbu