1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Die Ära des "King of Pop"

Die wichtigsten Stationen im Leben des Michael Jackson

Michael Jackson (Foto: AP)

Tod mit 50: Michael Jackson

29. August 1958: Michael Jackson wird in Gary im US-Bundesstaat Indiana geboren

1962: Jackson steht erstmals mit seinen Brüdern in der Band "Jackson Five" auf der Bühne

1969: Die "Jackson Five" werden vom Hit-Label Motown unter Vertrag genommen, Kinderstar Michael singt in Hits wie "ABC" und "I'll Be There"

1970: Michael Jackson veröffentlicht seine erste Solo-Platte

1979: Sein Album "Off The Wall" wird elf Millionen Mal verkauft

Michael Jackson (Foto: AP)

Erst mit schwarzer Hautfarbe: Michael Jackson in den Jahren 1971, 1977 und 1979

1982: Jackson veröffentlicht sein legendäres Album "Thriller", das mindestens 50 bis 60 Millionen Mal verkauft wird; in einigen Quellen ist sogar von mehr als 100 Millionen verkaufen Exemplaren die Rede

1985: Der Star kauft für 47,5 Millionen Dollar die Rechte an den Songs von John Lennon und Paul McCartney

1987: Von Jacksons Album "Bad" werden 26 Millionen Exemplare verkauft, Jacksons langjährige Kooperation mit dem Produzenten Quincy Jones endet

1990: Jackson wird erstmals in der Öffentlichkeit mit einer jener Gesichtsmasken gesehen, die für ihn typisch werden sollten

Michael Jackson (Foto: AP)

Später dann mit weißer Hautfarbe: Michael Jackson in den Jahren 1983, 1987 und 1990

1992: Veröffentlichung des Albums "Dangerous", das 22 Millionen Mal verkauft wird

1993: Der Vater eines 13-jährigen Jungen zeigt Jackson wegen Kindesmissbrauchs an; der Fall wird außergerichtlich gelöst

1994: Jackson heiratet Elvis-Tochter Lisa Marie Presley. Die Ehe - von Medien als Ablenkungsmanöver wegen der Missbrauchsvorwürfe gewertet - wird nach zwei Jahren geschieden

1996: Heirat mit der Krankenschwester Debbie Rowe, Jackson hat mit ihr zwei Kinder; Scheidung nach drei Jahren

2001: Veröffentlichung des Albums "Invincible"

2002: Jackson löst weltweit Kopfschütteln aus, als er seinen dritten Sohn über die Brüstung eines Balkons am Hotel Adlon hält

2003: In einem TV-Interview bestreitet Jackson im Februar den Vorwurf des Kindesmissbrauchs, räumt aber ein, sein Bett mit Kindern zu teilen. Im November wird er unter Missbrauchsverdacht vorübergehend festgenommen, im Dezember wird er formell angeklagt

2005: Im Februar beginnt Jacksons Missbrauchsprozess mit riesigem Medienrummel. Im Juni wird er freigesprochen. Jackson beginnt ein Nomadenleben im Ausland, Berichte über finanzielle Probleme häufen sich

März 2009: Jackson kündigt eine Serie von Comeback-Konzerten an

Mai 2009: Einige der Konzerte werden verschoben. Jacksons Management bestreitet gesundheitliche Probleme

25. Juni 2009: Michael Jackson stirbt im Alter von 50 Jahren in Los Angeles

(wa/gmf/afp)

Die Redaktion empfiehlt